BOLZHAUSEN

Scheunenbrand: Solaranlage und Maschinen zerstört

Großer Schaden, keine Verletzten: Am frühen Sonntagmorgen brannte eine Scheune in Bolzhausen (Kreis Würzburg) aus.
Mindestens 200.000 Euro Schaden entstand beim Brand dieser Scheune am Sonntagmorgen (25.01.15) in Bolzhausen. Foto: Hannelore Grimm
Großer Schaden, keine Verletzten: Am frühen Sonntagmorgen brannte eine Scheune in Bolzhausen (Kreis Würzburg) aus. Warum das Feuer in der Alleestraße ausgebrochen war, blieb zunächst klar. Am Dienstag hieß es von der Polizei, dass wohl ein technischer Defekt die Ursache gewesen sei. Zusammenhänge mit Bränden wenige Wochen vorher in der Umgebung gebe es nicht. Der Brand war laut Polizei kurz vor 2 Uhr gemeldet worden. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stand die etwa 10 mal 20 Meter große bereits lichterloh in Flammen. Die Feuerwehren aus Sonderhofen, Bolzhausen, Gelchsheim, Aub und Rittershausen schafften ...