ESTENFELD

Scheunenbrand im Wohngebiet

Mitten im Wohngebiet von Estenfeld (Lkr. Würzburg) hat es am Sonntagabend in einer Scheune gebrannt. Rund 100 angerückte Feuerwehrleute verhinderten Schlimmeres.
Scheunenband Estenfeld Foto: Berthold Diem
Im Wohngebiet von Estenfeld (Lkr. Würzburg) ist am Sonntagabend ein Feuer in einer Scheune ausgebrochen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unbekannt, so die Polizei. Gegen 21.20 Uhr wurde der Polizei zunächst ein Großfeuer in einem ländlichen Anwesen in der Oberen Ritterstraße in Estenfeld gemeldet. Sofort machten sich Einsatzkräfte auf den Weg zum Brandort. Die rund 100 Feuerwehrleute aus Estenfeld, Kürnach, Maidbronn, Unterpleichfeld, Mühlhausen und Lengfeld, löschten das Feuer, das sich auf dem Dachboden der Scheue ausgebreitet und das Dachgebälk beschädigt hatte. Die Flammen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen