BALDERSHEIM

Schlägerei im Zusammenhang mit der Pool-Party

Ob die Schlägerei am Sonntagmorgen in Baldersheim in einem Zusammenhang mit der Pool-Party stehen, darüber gibt es unterschiedliche Auffassungen.
Foto: Ivana Biscan
Am Sonntagmorgen, um 4.25 Uhr kam es in Baldersheim zu einer Schlägerei. Zuerst stritten sich die Beteiligten noch, dann flogen schließlich die Fäuste. Ein Gast der Pool-Party wurde aus einer volltrunkenen, sechsköpfigen Personengruppe heraus angegriffen. Nun gibt es Stimmen, die diese handfeste Auseinandersetzung nicht in Zusammenhang mit der Pool-Party bringen und behaupten, die Polizei bedauere mittlerweile diese „Falschmeldung“. In der Sitzung des Auber Stadtrates beispielsweise äußerten sich Klaus Saliger und Michael Neckermann dazu. Sie stellten richtig, dass es entgegen der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen