ESTENFELD

Schlaue Rechenfüchse

Der 17. Oktober 2017 war für die Viertklässler ein besonderer Tag: Sie beteiligten sich – wie viele andere Viertklässler im Landkreis Würzburg – an einem Mathematik-Wettbewerb.
Denken, rechnen, knobeln – die Köpfe rauchten bei den Rechenfüchse in der Grundschule in Estenfeld. Foto: Foto: Grundschule
Der 17. Oktober 2017 war für die Viertklässler ein besonderer Tag: Sie beteiligten sich – wie viele andere Viertklässler im Landkreis Würzburg – bei dem von den Raiffeisenbanken unterstützten Mathematik-Wettbewerb. Zehn Aufgaben galt es zu lösen. Denken, rechnen, knobeln – die Köpfe rauchten. Die beste Viertklässlerin sowie der beste Viertklässler vertraten dann am 15. November die Grundschule Estenfeld beim Landkreisentscheid. Hier wurde Magdalena Bischof aus der 4b hervorragende zweite Siegerin. Alle Rechenfüchse bekamen einen kleinen Preis.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen