HETTSTADT

Schleuderndes Auto erfasst Spaziergängerin

Bei einem Unfall kam ein junge Frau ums Leben. Sie war mit ihrem Hund in Hettstadt (Lkr. Würzburg) spazieren, als sie in einen tragischen Unfall verwickelt wurde.
Tödlicher Unfall bei Hettstadt (Lkr. Würzburg)
Bei einem Unfall am frühen Samstag Nachmittag wurde eine junge Frau von einem PKW erfasst und tödlich verletzt. Foto: Berthold Diem
Eine 26-Jährige ist am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen, wie die Polizei informiert. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 30-jähriger Mann mit seinem Auto auf dem Gehägsweg aus Richtung Hettstadt (Lkr. Würzburg) kommend. Zum gleichen Zeitpunkt war dort eine Spaziergängerin mit ihrem Hund unterwegs. In der ersten Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab und erfasste die 26-jährige Ortsansässige frontal mit seinem Auto. Das Fahrzeug überschlug sich und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen. Der Rettungsdienst samt Notarzt, Streifen der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen