HOLZKIRCHHAUSEN

Schmackhafter als im Supermarkt

Unter dem Motto „Haltbarmachung von Lebensmitteln, bevor es Gefriertruhen gab“ hatte der Museumsverein Holzkirchhausen zu seinem siebten Museumsfest eingeladen.
So ging das früher: Gebannt verfolgten die Besucher die Vorführungen beim Museumsfest in Holzkirchhausen. Foto: Foto: Mechtild Buck
Unter dem Motto „Haltbarmachung von Lebensmitteln, bevor es Gefriertruhen gab“ hatte der Museumsverein Holzkirchhausen zu seinem siebten Museumsfest eingeladen, das zum ersten Mal in und um das neue Museumsgebäude stattfand. Ungefähr 400 Besucher waren am Sonntag der Einladung gefolgt. Der Vorsitzende Reiner Volk führte die Gäste durch die Stände und erklärte die Besonderheiten der jeweiligen Methode zur Haltbarmachung. Besonders erstaunt waren die „Testesser“ über das zwei beziehungsweise vier Wochen alte Sauerteigbrot, das mit echtem Natursauerteig gebacken war. Es schmeckte immer ...