Estenfeld

Schnelle Hilfe durch Rettungsgasse

Estenfeld (cat) Am Samstag, um 12.30 Uhr, übersah eine Autofahrerin beim Spurwechsel auf der B 19 ein sich von hinten näherndes Fahrzeug auf der linken Fahrspur. Dadurch ereignete sich laut Polizei ein Unfall, bei dem die Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Würzburg Verletzungen erlitt. Sie wurde in die Notaufnahme der Universitätsklinik Würzburg gebracht; an den Pkws entstand ein Schaden in Höhe von circa 54 000 Euro.Die Einsatzkräfte lobten das vorbildliche Verhalten der Verkehrsteilnehmer. Durch die gebildete Rettungsgasse konnte die Unfallstelle schnell erreicht und somit schnell geholfen werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen