FÄHRBRÜCK

Schöpfungs-Konzert in Fährbrück

Unter dem Titel „und diese Erde werde licht“ tritt die Gesangs- und Instrumentalgruppe Hammelburg in der Wallfahrtskirche Fährbrück auf.
Die Gesangs- und Instrumentalgruppe Hammelburg (GuIG) widmet ihr aktuelles Konzertprojekt dem Thema Schöpfung. Unter der Leitung von Stefan Ammersbach spielt und singt die GuIG am Sonntag, 18. März, ab 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Fährbrück. In ihren Liedern besingt die älteste Kirchenband des Bistums die Entstehung und Schönheit der Welt, aber auch den Einfluss des Menschen mit all seinen Schattenseiten, Hoffnungen und Sehnsüchten. Die vielstimmigen Gesänge verschiedener Stilrichtungen werden durch Instrumentalsoli und Gedichte ergänzt. Der Eintritt für das Konzert „und diese Erde werde licht“ ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen