PROSSELSHEIM

Schon die Kleinsten sind beim Fischlauf dabei

Der Fischlauf hat sich über die Jahre immer mehr zu einem besonderen Ereignis im Sportlerleben des TSV Prosselsheim eingebürgert. Diesmal gab es Turnier mit Läufen.
Auf die Plätze, fertig, los: Zahlreiche Teilnehmer gingen an den Start zum Lauf mit 11 200 Metern. Foto: Foto: Frank Schwehla
Der Fischlauf hat sich über die Jahre immer mehr zu einem besonderen Ereignis im Sportlerleben des TSV Prosselsheim eingebürgert. Zum Stolz des Vorstands Emil Röding, Reiner Eberth, Anita Bielek und Adolf Kuhn konnte heuer ein Turnier mit sechs Läufen eingetragen werden. Dabei gingen mit vollem Eifer – unterstützt von ihren Eltern – die Kleinsten des Turniers auf die 300-Meter-Strecke, die rund um den Sportplatz führte. Die Siegerin Lina Sophie Beyl aus Prosselsheim kam nach bereits nach einer Minute ans Ziel und wurde so wie die weiteren Teilnehmer mit großem Applaus empfangen. Für ihre Leistung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen