VEITSHÖCHHEIM

Schon wieder Autos im Raum Würzburg zerkratzt

Erneut schlug ein Autokratzer zu - diesmal in Veitshöchheim. Der Verdacht gegen einen Mann, im Herbst Hunderte Autos zerkratzt zu haben, hat sich indes nicht erhärtet.
Erneut wurden in der Region mehrere Autos von einem Unbekannten zerkratzt. Der Täter schlug in der Nacht zum Mittwoch in Veitshöchheim (Lkr. Würzburg) zu: Wie die Polizei mitteilt, wurden zwischen Mitternacht und 3 Uhr mindestens 25 Autos mit einem spitzen Gegenstand beschädigt, meist gleich an mehreren Stellen. Den Schaden schätzen die Beamten auf weit über 50 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen