BÜTTHARD

Schon wieder drei Scheunen aufgebrochen

Die Serie an Scheunen-Aufbrüchen im südlichen Landkreis Würzburg reißt nicht ab.
Einbrecher
Foto: Andreas Gebert (dpa)
Zwischen Freitag und Samstag wurden in der Gemarkung Bütthard drei Scheunen aufgebrochen, berichtet die Polizei. Alle Scheunen befinden sich in der Hauptstraße oder in der Verlängerung in Richtung Unterwittighausen. Die unbekannten Täter brachen die Türen der Hallen auf und stahlen einen Baukompressor, eine Rüttelplatte, einen Wackerstampfer, diverse Baumaschinenteile und Werkzeuge. Zum Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug, möglicherweise mit Ladekran verwendet haben, vermutet die Polizei. Eine andere Scheune wurde zwischen Donnerstag und Freitag im Ortsteil Höttingen, Gemarkung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen