NEUBRUNN

Schützen feiern vier Tage lang

Vom 19. bis 22. Mai findet in der Festhalle in Neubrunn ein großes Schützenfest statt. Gefeiert wird gleich aus mehreren Anlässen: 50 Jahre Schützenverein Neubrunn, 10 Jahre Böllerschützen Neubrunn, 30. Bayerisches Böllerschützentreffen und 61. Gauschützenfest des Schützengaus Mittelmain.
Die Böllergruppe des Schützenvereins Neubrunn. Foto: Foto: Achim Rieck
Vom 19. bis 22. Mai findet in der Festhalle in Neubrunn ein großes Schützenfest statt. Gefeiert wird gleich aus mehreren Anlässen: 50 Jahre Schützenverein Neubrunn, 10 Jahre Böllerschützen Neubrunn, 30. Bayerisches Böllerschützentreffen und 61. Gauschützenfest des Schützengaus Mittelmain. Für dieses Festwochenende haben der Festausschuss und die Vorstandschaft der Schützen ein unterhaltsames Programm erstellt: • Freitag, 19. Mai: ab 18 Uhr Forellenessen (mit Anmeldung); 19.30 Uhr Bieranstich und gemütliches Beisammensein mit Musik vom Gummiwagen; • Samstag, 20. Mai: 61. Gauschützenfest des ...