Leinach

Schützengesellschaft "Diana" feierte Quattro-Meisterschaft

Vier von sieben Mannschaften holten Meistertitel im Rundenwettkampf
Stellvertretend für die vier erfolgreichen Meister-Mannschaften der SG "Diana" Leinach die 1. Mannschaft mit Katharina Issing, Schützenmeister Mathias Dörrie und Anna-Maria Issing (von links), die sich neben dem Meistertitel in der Gau-Oberliga ...
Den sportlichen Wettkampf mit dem Luftgewehr suchen die Schützen im Leinachtal seit die Schützengesellschaft (SG) "Diana" Leinach 1955 gegründet wurde. Aber nie zuvor waren aktive Schützen im Rundenwettkampf über ein Jahr so konstant - und vor allem so erfolgreich. Lohn allen Trainings war eine "Quattro-Meisterschaft" von vier der am Wettkampf beteiligten sieben Mannschaften. Verbunden damit als größten Erfolg in der mittlerweile 63-jährigen Vereinsgeschichte ist der Aufstieg der 1. Mannschaft von der Gau-Oberliga in die Bezirksgruppe Mitte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen