BÜTTHARD

Schulanfänger erhalten ihre Lesestart-Sets

Mit Beginn der ersten Klasse wird Lesen lernen das zentrale Thema für die Schulanfänger.
Die acht Erstklässler der jahrgangskombinierten Klasse 1/2 freuen sich über ihre Lesestart-Sets. Foto: Foto: GRUNDSCHULE
Das bundesweite Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ greift dieses wichtige Thema mit Lesestart-Sets auf. Dabei handelt es sich um Stofftaschen, die mit einem altersgerechten Buch für die Kinder und einer Broschüre für Eltern mit Tipps zum Vorlesen und Erzählen befüllt sind. Ab dem Schuljahr 2016/17 bis zum Schuljahr 2018/19 können Schulanfänger ein kostenfreies Lesestart-Set erhalten. Das Buch soll dazu beitragen, Vorlesen, Erzählen und Lesefreude weiterhin im Familienalltag zu verankern, um so die Kinder zum Lesenlernen zu motivieren. Nun konnten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen