EISINGEN

Schuppen brannte nieder

Zu einem Brand in der Merowinger Straße in Eisingen musste die Feuerwehr am Mittwochmittag ausrücken.
Komplett niedergebrannt ist ein Holzschuppen in Eisingen. Ein angrenzendes Wohnhaus und eine Garage wurden beschädigt. Schadenshöhe und Brandursache stehen noch nicht fest. Foto: FOTO Michael Langenhorst
Wie die Polizei mitteilt, geriet ein Holzschuppen aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Die daneben liegende Garage und eine angrenzende Hauswand wurden dadurch erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Über die Schadenshöhe gibt es jedoch noch keine Auskunft. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen übernommen. Das Feuer war um 11.40 Uhr von einer Autofahrerin entdeckt worden. Wie sich herausstellte, war der Brand in einem Schuppen ausgebrochen, der direkt an eine Garage angebaut war. Der Holzschuppen brannte komplett nieder, wobei auch eine geringe Menge Holz, eine Papiertonne und drei ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen