RANDERSACKER

Schutz gegen Überflutung bei Starkregen

Auf Antrag des stellvertretenden Bürgermeisters Oliver Liedtke (Lindelbacher Liste) beschäftigte sich der Gemeinderat mit der derzeit laufenden Flurbereinigung im Ortsteil Lindelbach. Liedtke mahnte an, beim Umsetzen des Verfahrens, die Bürger ausreichend vor Überflutungen und Überschwemmungen zu schützen.
Auf Antrag des stellvertretenden Bürgermeisters Oliver Liedtke (Lindelbacher Liste) beschäftigte sich der Gemeinderat mit der derzeit laufenden Flurbereinigung im Ortsteil Lindelbach. Liedtke mahnte an, beim Umsetzen des Verfahrens, die Bürger ausreichend vor Überflutungen und Überschwemmungen zu schützen. Bei den Starkregenereignissen der vergangenen Wochen, argumentierte Liedtke, seien immer wieder die Kanäle durch eingespültes Erdreich zugesetzt worden und in der Folge Grundstücke und Keller unter Wasser und Schlamm gestanden. Bürgermeister Michael Sedelmayer versicherte, dass ein Regenauffangbecken (auf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen