Rottendorf

Schwarzgurtprüfung erfolgreich

Vier Kampfkunst-Sportler der Kampfkunstschule Black Belt Center, die an einer DAN-Prüfung teilnahmen, konnten die erstrebte Urkunde in Händen halten. Der Schwarzgurt ist ein hohes Ziel.
Die erfolgreichen Sportler (hinten von links): Kristina Spivak, Tobias Limbach, Lukas Kuger, Antigona Sopi, (vorne von links) Schulleiter des Black Belt Centers Bekim Nuhija, Großmeister Norbert Schwartzenberg, Großmeister Bayram Yildiz. Foto: Nuhija
Vier Kampfkunst-Sportler der Kampfkunstschule Black Belt Center, die an einer DAN-Prüfung teilnahmen, konnten die erstrebte Urkunde in Händen halten. Der Schwarzgurt ist ein hohes Ziel. Die Sportler des Black Belt Centers werden intensiv ausgebildet und auf diese wichtige Prüfung vorbereitet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Kampfsportler aus Rottendorf zeigten durchgehend überdurchschnittlich Leistungen. Antigona Sopi  bestand zum 3. DAN Teakwondo, zum 1. Junioren DAN Karate bestand die 14- Jährige Nachwuchstrainerin Kristina Spivak, Tobias Limbach bestand zum 1.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen