EßFELD

Schwerer Unfall bei Eßfeld

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag Vormittag auf dem Verbindungsweg zwischen Eßfeld und Klingholz.
Schwerer Unfall bei Eßfeld
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag Vormittag auf dem Verbindungsweg zwischen Eßfeld und Klingholz. Nach der Spurenlage nach zu urteilen, näherten sich gegen 10.30 Uhr ein Pkw Toyota und ein Citroen Berlingo mit Anhänger zeitgleich ... Foto: Foto: Berthold Diem
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag Vormittag auf dem Verbindungsweg zwischen Eßfeld und Klingholz. Nach der Spurenlage nach zu urteilen, näherten sich gegen 10.30 Uhr ein Pkw Toyota und ein Citroen Berlingo mit Anhänger zeitgleich einer Kreuzung auf der wenig befahrenen Strecke. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Toyota den Van auf der Beifahrerseite rammte. Durch den Aufprall wurde der Citroen in den Straßengraben geschleudert, wo er auf dem Dach liegen blieb. Bei dem Unfall wurde eine Person schwer, ein weiterer Beteiligter mittelschwer verletzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen