GIEBELSTADT

Schwierige Feuerwehrübung im Schlosshof

Fünf Giebelstädter Feuerwehren übten im Ingolstädter Schlosshof.
Nichts zu kritisieren gab es bei der Feuerwehrübung im Schloss Ingolstadt. Foto: Foto: Schröder
Der Schlosshof im Gemeindeteil Ingolstadt der Marktgemeine Giebelstadt war noch vor gut einer Woche ein idyllischer Ort auf dem Kulturweg-Rundgang. Am vergangenen Freitag war der Hof Einsatzort von fünf Wehren der Marktgemeinde. Es war zum Glück nur eine Übung, die Kreisbrandmeister Jürgen Fuß organisiert hatte und dem örtlichen Kommandanten der Feuerwehr Ingolstadt und zugleich Einsatzleiter Wolfgang Schröder, sehr am Herzen lag. Enge Zufahrtswege, zusammenhängende Bebauungen, keine leichte Löschwasserzuführungen sowie der Schutz eines Kulturgutes waren die großen Herausforderungen der Feuerwehren aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen