HELMSTADT

Schwimmhalle: Vorzeitiger Baubeginn und 900000 Euro Zuschuss

Von der Anlage eines Grünstreifens über den Holzlagerplatz in Holzkirchhausen bis zur abgeschlossenen Waldflurbereinigung reichten die Themen im Gemeinderat.
Der Neubau einer Hofmauer vor dem Grundstück Hauptstraße 8 in Holzkirchhausen wurde bereits im Januar 2017 vom Gemeinderat und im April 2017 vom Landratsamt genehmigt. Nun plant die Besitzerin, den Bereich vor der Mauer in eine Grünfläche umzugestalten und auch den öffentlichen, betonierten Bereich auf eigene Kosten in den Grünstreifen zu integrieren. Die Unterhaltskosten werde sie tragen. Der Gemeinderat stimmte diesem Vorschlag knapp mit sechs zu fünf Stimmen zu – nicht allen gefiel, dass durch die Begrünung ein vor der Hofmauer vorhandener schmaler Gehweg wegfällt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen