Mädelhofen

Segen für neuen Mannschaftstransportwagen

Die Freude bei den Floriansjüngern in Mädelhofen ist groß, denn sie haben jetzt einen neuen Mannschafts-Transportwagen (MTW), der sie zu ihren Einsätzen bringt.
Segnung des neuen Mannschafts-Transportfahrzeug mit Landrat Eberhard Nuß, MdL Manfred Ländner und Kreisbrandrat Michael Reitzenstein. Foto: Elfriede Streitenberger
Die Freude bei den Floriansjüngern in Mädelhofen ist groß, denn sie haben jetzt einen neuen Mannschafts-Transportwagen (MTW), der sie zu ihren Einsätzen bringt. Mit einem Festgottesdienst wurde der neue Wagen, ein Ford Transit, der Platz für neun Personen bietet, von Dekan Paul Julian, Monsignore Karl-Heinz Frühmorgen und Diakon Walter Servatius gesegnet und offiziell in Dienst gestellt. Bürgermeister Klaus Schmidt übergab symbolisch die Schlüssel an Kommandant Wolfgang Götz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen