AUB

Seifenkistenrennen nach neuem Modus

Die Auber Kirchweih wirft ihre Schatten voraus. Besonders die jungen Rennfahrer fiebern einem Termin entgegen: Dem Kirchweihmontag, wenn wieder das Seifenkistenrennen um den großen Preis von Aub gestartet wird.
Hauptsache es fährt: Beim Seifenkistenrennen zur Auber Kirchweih sind immer wieder spektakuläre Eigenbauten zu bewundern. Foto: Foto: Alfred Gehring
Die Auber Kirchweih wirft ihre Schatten voraus. Besonders die jungen Rennfahrer fiebern einem Termin entgegen: Dem Kirchweihmontag, wenn wieder das Seifenkistenrennen um den großen Preis von Aub gestartet wird. Schon seit Wochen basteln geschickte und fleißige Hände an den rasenden Kisten, machen ihre teils spektakulären Rennfahrzeuge fit für das große Rennen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen