KIST

Seit 45 Jahren ist der Seniorenverein Kist aktiv

Was vor 45 Jahren als Möglichkeit für Senioren zu gemeinsamen Veranstaltungen von einigen Kister Bürgern, unter anderem von Luise Scheder, gegründet wurde, ist auch heute noch eine Erfolgsgeschichte.
Herbert Lasch (links außen) ehrte viele langjährige Mitglieder des Seniorenkreises in Kist. Mit dabei waren auch die drei derzeitigen Vorsitzenden Andrea Kiesel (3.v.l.), Anngret Hahn (5.v.l.) und Renate Popp (2.v.r.). Foto: Foto: Matthias Ernst
Was vor 45 Jahren als Möglichkeit für Senioren zu gemeinsamen Veranstaltungen von einigen Kister Bürgern, unter anderem von Luise Scheder, gegründet wurde, ist auch heute noch eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile führen Renate Popp, Annegret Hahn und Andrea Kiesel den Seniorenkreis, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Senioren der Gemeinde etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen. Man trifft sich einmal im Monat zu Spiel, Tanz oder Vorträgen und immer gehört ein warmes Abendessen mit dazu. In Gemeinschaft zu essen ist für viele Senioren selten geworden. Viele leben alleine oder mit ihrem Partner, die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen