ERLACH

Senioren zogen beim König der Lüfte die Köpfe ein

Ziel der Sommerfahrt des Erlacher Seniorenkreises war in diesem Jahr Schloss Schillingsfürst bei Ansbach.
In guter Stimmung verlief der Erlacher Seniorenausflug. Foto: Foto: Bruno-Ludwig Hemmert
Ziel der Sommerfahrt des Erlacher Seniorenkreises war in diesem Jahr Schloss Schillingsfürst bei Ansbach. In diesem Schloss gibt es eine Falknerei, die Greifvögel hält und mit einigen Flugvorführungen veranstaltet. Eine Falknerin begrüßte die Gäste und erläuterte zu jedem Vogel, den sie zunächst auf dem Handschuh trug, woher er stammt und wie er in der natürlichen Umgebung lebt, heißt es in einer Pressemitteilung. Dann ließ sie jeden Vogel frei fliegen. Allerdings setzten sich die Vögel nach einem Flug über den Platz auf den Handschuh einer Helferin, eines Helfers oder eine Sitzstange. Die Falknerin erklärte, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen