KIST

Seniorenresidenz Kist wird in Kürze eröffnet

Das lange Hin- und Her könnte bald beendet sein. Der Kister Gemeinderat machte sich nun ein Bild vom Baufortschritt
Bürgermeister Volker Faulhaber und der Kister Gemeinderat machten sich ein Bild vom Baufortschritt der Seniorenresidenz im Gebiet „Lange Läng”, das in Kürze eröffnet wird. Foto: Foto: Matthias Ernst
Lange wurde geredet, geplant und wieder geredet. Das Thema Seniorenwohnheim hat in Kist eine lange Geschichte. Seit 2004 ist es immer wieder Thema im Gemeinderat gewesen. Im Herbst 2014 beschloss das Gremium mit 8:3 Stimmen dann dem Bauantrag der Preißner Verwaltungs GmbH stattzugeben und gab damit grünes Licht für den Bau der Seniorenresidenz im Gewerbegebiet „Lange Läng“. Auf 20 000 Quadratmetern Grund entstanden dann 135 Zimmer mit 165 Betten zur Betreuung von Senioren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen