Kist

Seniorenresidenz in Kist offiziell eingeweiht

Markant erhebt sich die Seniorenresidenz am Ortsrand von Kist. Wer von Südwest in den Ort hineinfährt, kann das Gebäude im Gewerbegebiet "Sonnleite" nicht übersehen. Und doch ist es ein sehr gut in die Landschaft passender Bau geworden, der neben aller Funktionalität auch eine gewisse Ästhetik hat.
Bürgermeister Volker Faulhaber, Gerhard Preißner, Maria Preißner, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Florian Preißner und Sebastian Preißner (von links) weihen die Seniorenresidenz in Kist ein. Foto: Matthias Ernst
Markant erhebt sich die Seniorenresidenz am Ortsrand von Kist. Wer von Südwest in den Ort hineinfährt, kann das Gebäude im Gewerbegebiet "Sonnleite" nicht übersehen. Und doch ist es ein sehr gut in die Landschaft passender Bau geworden, der neben aller Funktionalität auch eine gewisse Ästhetik hat. Die U-Form passt sich dem Gelände an und auch der Eingangsbereich mit Wasserspiel und Teich erinnert eher an ein Hotel, denn an ein Pflegeheim. Dies sei ganz bewusst so gewählt, erklärt Gerhard Preißner nicht ohne Stolz bei der offiziellen Einweihung seines neuesten Pflegeheims.