KIST

Seniorenresidenz kann nun gebaut werden

Fortschritt beim Großprojekt Seniorenresidenz: Mit der Mehrheit von acht zu drei befürwortete der Gemeinderat Kist den Bauantrag der Preißner Vermögensverwaltungs GbR zum Bau der Einrichtung mit 159 Plätzen auf dem rund 20 000 Quadratmeter großen Grundstück mit der Flurnummer 730/1 im Baugebiet „Lange ...
Platz für 159 Senioren: Die geplante Wohnanlage im Baugebiet „Lange Läng“ in Kist. Foto: Planungsentwurf: Florian Preißner
Fortschritt beim Großprojekt Seniorenresidenz: Mit der Mehrheit von acht zu drei befürwortete der Gemeinderat Kist den Bauantrag der Preißner Vermögensverwaltungs GbR zum Bau der Einrichtung mit 159 Plätzen auf dem rund 20 000 Quadratmeter großen Grundstück mit der Flurnummer 730/1 im Baugebiet „Lange Läng“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen