GREUßENHEIM

Shaban gehört jetzt zum Team

Internationale Verstärkung hat seit kurzem die 2. Mannschaft des SVG Greußenheim. Der syrische Flüchtling Mahmoud Shaban (19) hat endlich seinen Spielerpass.
Hat neue Freunde gefunden: Mahmoud Shaban (von seinen Mannschaftskollegen getragen) besitzt seit September 2016 einen Spielerpass und ist Stammspieler bei der 2. Mannschaft des Sportvereins Greußenheim. Foto: Foto: Elfriede Streitenberger
Internationale Verstärkung hat seit kurzem die 2. Mannschaft des SVG Greußenheim. Der syrische Flüchtling Mahmoud Shaban (19) spielt als Stürmer und hat im Oktober erstmals an einem Punktspiel teilgenommen. Bei der 2:1 Niederlage gegen Helmstadt 2 konnte er für seine Mannschaft ein Tor schießen. Doch bis dahin galt es, im Vorfeld einige Hürden zu überwinden. Dabei haben alle Seiten guten Willen gezeigt – allen voran die Gemeinde Greußenheim und der Sportverein mit seinen engagierten Mannschaftkollegen. Treibende Kraft, so Redelberger (Abteilungsleiter Fußball Senioren), war der Helferkreis und ...