Würzburg

So soll das Nachtleben ruhiger werden

Im kommenden Vierteljahr soll es nach dem Willen der Stadtverwaltung ruhiger werden in Würzburg. Jetzt wurde eine Maßnahmenkatalog vorgestellt.
121303958
Silhouettes of a dancing teenagers Foto: dwphotos (iStockphoto)
Im kommenden Vierteljahr will die Stadtverwaltung versuchen, mit individuellen Maßnahmen für mehr nächtliche Ruhe in der Innenstadt zu sorgen. Gelingt ihr das nicht, verlängert sie die Sperrzeit. So hat es der 16-köpfige Bau- und Ordnungsausschuss des Stadtrates am Mittwochnachmittag bei einer Gegenstimme beschlossen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen