HELMSTADT

Solarpark an A 3 wird vergrößert

Der Solarpark entlang der A 3 zwischen Helmstadt und dem Ortsteil Holzkirchhausen wird vergrößert. Der Helmstadter Gemeinderat hat beschlossen, die Fläche um zwei Teilbereiche nördlich der A 3 zu erweitern, die insgesamt rund zehn Hektar umfassen.
Soll erweitert werden: der Solarpark an der A 3 zwischen Helmstadt und Holzkirchhausen. Foto: Foto: PRIVAT
Der Solarpark entlang der A 3 zwischen Helmstadt und dem Ortsteil Holzkirchhausen wird vergrößert. Der Helmstadter Gemeinderat hat beschlossen, die Fläche um zwei Teilbereiche nördlich der A 3 zu erweitern, die insgesamt rund zehn Hektar umfassen. Zusätzlich wird das Areal in östlicher Richtung zum bestehenden Park um etwa 1,7 Hektar ausgeweitet. Auch auf einem schmalen Streifen, der innerhalb der bisherigen Anbauverbotszone liegt, können Solarmodule entstehen. Um das Vorhaben zu verwirklichen, wird ein Bebauungsplan aufgestellt und der Flächennutzungsplan geändert. Zu Gast in der Sitzung war Bernd Büttner, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen