Würzburg

Sommerinterview am Main: Pia Beckmann lebt im Hier und Jetzt 

Würzburgs ehemalige Oberbürgermeisterin im Gespräch über private Stromschnellen, was Parkplätze mit der Frauenquote zu tun haben und warum jeder Tag perfekt sein kann.
Würzburgs ehemalige Oberbürgermeisterin Pia Beckmann liebt das Wasser - und den Alten Hafen in Würzburg. Foto: Daniel Peter
Die ehemalige Würzburger Oberbürgermeisterin kommt mit einem großen Picknickkorb zum Interview-Termin. Mit dabei: zwei dicke Kissen zum Hinsetzen. Denn die 55-Jährige hat sich einen ganz besonderen Ort als Treffpunkt ausgesucht – zu dem man erst einmal hochklettern muss. Wo ihr sicherer Hafen liegt, was Parkplätze mit der Frauenquote zu tun haben und warum jeder Tag perfekt sein kann, erzählt sie mit Blick auf den Main. Frage: Sie haben sich für unser Sommerinterview den Wall am Alten Hafen ausgesucht. Was ist denn Ihr ganz persönlicher sicherer Hafen? Pia Beckmann: Der sichere Hafen für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen