Erlabrunn

Sommernachtsfest des TSV

Foto: Patrick Prautzsch
Seit 1971 wird in Erlabrunn das Sommernachtsfest des TSV gefeiert, und seit einigen Jahren ist ein Motorradgottesdienst unter freiem Himmel fester Bestandteil. Auch in diesem Jahr fanden viele Biker den Weg in den Weinort und feierten zusammen mit Diakon Rudolf Haas die Messe. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von der Erlabrunner Blaskapelle. Nach einer Segnung der Fahrer und einer kurzen Ausfahrt rund um Erlabrunn, wurde am Sportgelände zünftig gefeiert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen