GERBRUNN

Sozialdemokraten sind uneins beim Thema Große Koalition

Mehr als 600 Gäste kamen zum Neujahrsempfang der Sozialdemokraten aus Stadt und Land. Die Große Koalition war das beherrschende Thema.
Regionale und überregionale SPD-Granden, versammelt beim Neujahrsempfang der Sozialdemokraten aus der Stadt und dem Landkreis: MdL Georg Rosenthal, MdB und unterfränkischer SPD-Chef Bernd Rützel, MdL und Bayerns SPD-Vorsitzende Natascha Kohnen, ... Foto: Foto: Johannes Kiefer
Gut 600 Gäste zählten die Sozialdemokraten aus Stadt und Land am Samstag bei ihrem Neujahrsempfang in der Gerbrunner Mehrzweckhalle. Ein Thema hatten alle: die Große Koalition. Einer Meinung waren sie nicht. Als Natascha Kohnen, die Vorsitzende der SPD in Bayern und Hauptrednerin des Empfangs, über die just beendeten Sondierungsverhandlungen berichtete, erzählte sie von einem Signal, das die Genossen den Unionisten gegeben hätten: „An deren Umgang muss sich was ändern. Wenn das weitergehen soll, dann geht es nur auf Augenhöhe und mit Respekt“.  Interview mit Natascha Kohnen: "Ein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen