Sparkasse Mainfranken verabschiedet Roland Borst

Der Vorstand der Sparkasse Mainfranken Würzburg verabschiedete den Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Eisingen, Roland Borst (Mitte), in die Altersteilzeit.
Namen & Notizen
_
Sparkasse Mainfranken verabschiedet Roland Borst Der Vorstand der Sparkasse Mainfranken Würzburg verabschiedete den Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Eisingen, Roland Borst (Mitte), nach 45 Dienstjahren in die Freizeitphase der Altersteilzeit. Vorstandsmitglied Jens Rauch und Gebietsdirektor Burkhard Ziegler (links) dankten ihm in einer kleinen Feierstunde für sein beispielhaftes Engagement. Seine Ausbildung zum Bankkaufmann begann Roland Borst laut Pressemeldung 1971 bei der damaligen Kreissparkasse Würzburg. Er sammelte berufliche Erfahrung als Kundenberater in verschiedenen Geschäftsstellen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen