Estenfeld

Spatenstich für das neue Baugebiet in Estenfeld

Im Hintergrund laufen schon die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet Westring in Estenfeld, und jetzt ist auch der Spatenstich über die Bühne gegangen.
Gut beschirmt durch Bauhofchef Jürgen Fottner greifen Estenfelds Bürgermeisterin Rosi Schraud und die Verantwortlichen für das neue Baugebiet Westring zum Spaten. Foto: Guido Chuleck
Im Hintergrund laufen schon die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet Westring in Estenfeld, und jetzt ist auch der Spatenstich über die Bühne gegangen. Bis Bürgermeisterin Rosi Schraud, Norbert Geiger von der Bayerngrund, die im Auftrag der Gemeinde das Areal erschließt, die Planer vom Büro Wegner und der "art Agentur" sowie Vertreter der Baufirma den symbolischen Griff zum Spaten übernehmen konnten, "hatten wir doch so einige Hindernisse zu überwinden", so die Bürgermeisterin.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen