FRICKENHAUSENE

Spende von der Zimmererinnung

Bei der Weihnachtsfeier der Zimmererinnung Würzburg-Kitzingen spendete die Innung 1000 Euro an den Verein „Freunde der Meisterschulen für Bauhandwerker und Straßenbauer.“
Spende von der Zimmererinnung
(iko) Bei der Weihnachtsfeier der Zimmererinnung Würzburg-Kitzingen spendete die Innung, vertreten durch Obermeister Hermann Lang (links), 1000 Euro an den Verein „Freunde der Meisterschulen für Bauhandwerker und Straßenbauer.“ ... Foto: FOTO Josef Feser
Bei der Weihnachtsfeier der Zimmererinnung Würzburg-Kitzingen spendete die Innung, vertreten durch Obermeister Hermann Lang (links), 1000 Euro an den Verein „Freunde der Meisterschulen für Bauhandwerker und Straßenbauer.“ Dieser Förderverein unterstützt seit über 50 Jahren die Meisterausbildung für Zimmerer, Maurer, Straßenbauer und Maler an den Fachschulen der Josef-Greising-Schule in Würzburg .Im Bild rechts, Zimmermeister Otto Hörner, der seit Jahren Zimmerlehrlinge ausbildet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen