THÜNGERSHEIM

Spenden für die neuen Sporthalle

Spenden für die  neuen Sporthalle       -

Auch nach Baubeginn der neuen Sporthalle in Thüngersheim kann sich der Förderverein weiterhin über Spenden freuen. Durch zahlreiche Aktionen von Vereinen, Gruppierungen und Privatpersonen werden immer wieder Gelder gesammelt, die dazu beitragen die Finanzierung zu sichern. Jüngst übergaben die Verantwortlichen des Spielzeugbasars in der TSV-Halle 20 Prozent aller Verkaufserlöse – 516,90 Euro – als Spende an den Förderverein. Der Scheck wurde von Michaela Lemmich an Norbert Häglsperger (links) übergeben. Mit dabei waren TSV-Vorstand Armin Wirth und Bürgermeister Markus Höfling (rechts). Text & Foto: Hans-Jürgen Dietrich

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Fördervereine
  • Markus Höfling
  • Sporthallen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!