KIRCHHEIM

Sperrpfosten könnten Abhilfe schaffen

Wildes Parken an unübersichtlichen Stellen in Kirchheim sorgt für Ärger – Gemeinde prüft Gegenmaßnahmen
Ein stetes Ärgernis in Kirchheim ist das wilde Parken an einer Bäckerei in der Würzburger Straße. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen. Bereits in der vergangenen Bürgerversammlung haben mehrere Bürger darauf hingewiesen, dass hier ein absolutes Halteverbot gilt, gegen das jedoch regelmäßig verstoßen werde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen