Würzburg

Sperrung auf B 19 in beide Fahrtrichtungen

Autofahrer, die von Würzburg kommend auf der B 19 in den nördlichen Landkreis fahren wollen, müssen ab dem 4. Oktober beim Industriegebiet Estenfeld abfahren und eine Umleitung nach Unterpleichfeld nehmen. Foto: Dita Vollmond

Wegen Straßenbauarbeiten auf der B 19 zwischen der Anschlussstelle Estenfeld und der Einmündung Wü 26 wird die B 19 von Donnerstag, 4. Oktober, bis voraussichtlich Dienstag, 16. Oktober, in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Die Umleitung der Omnibuslinien 436, 460, 461 und 8114 erfolgt über die Gemeindeverbindungsstraße Estenfeld – Kürnach (Würzburger Straße) und weiter über die Wü 26 zur B 19, heißt es in einer Pressemitteilung.  Die Haltestellen Abzweig Mühlhausen und Mühlhausen B 19 können während der Vollsperrung der B 19 nicht bedient werden. 

Die aktuelle Verkehrslage finden Sie hier: 

 

Schlagworte

  • Würzburg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
4 4
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!