GREUßENHEIM

Sportliches Adventsfenster

Innehalten und Zeit schenken in der Hektik der Adventszeit wollten die 14 Mädchen der Vertikaltuch-Gruppe des Sportvereins beim zweiten Adventsfenster.
Ein sportliches Adventsfenster boten die Mädchen der Vertikaltuch-Gruppe des Greußenheimer Sportvereins am zweiten Advent. Foto: Foto: Streitenberger
Innehalten und Zeit schenken in der Hektik der Adventszeit wollten die 14 Mädchen der Vertikaltuch Gruppe des Sportverein Greußenheim (SVG). Mit Eleganz und einer weihnachtlichen Choreografie gestalteten die jungen Artistinnen im Alter von sechs bis 17 Jahren das zweite Adventsfenster in der gut besetzten Geisberghalle. Federleicht schwebten die Mädchen am Tuch und vermittelten das Gefühl der Schwerelosigkeit. Synchron oder Solo verzauberten sie mit einer tollen Performance, einstudiert von Petra Bauer. Die Weihnachtsgeschichte vorgetragen von Leonie Bauer und Xenia Salomon – wie könnte es anders sein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen