BERGTHEIM

Staatliches Geld für Grundschule in Bergtheim

Es darf gebaut werden: Die Regierung von Unterfranken erteilt der Gemeinde Bergtheim „Grünes Licht“ für die Erweiterung der Grundschule.
Die Regierung von Unterfranken erteilt der Gemeinde Bergtheim „Grünes Licht“ für die Erweiterung der Grundschule. Bei Kosten in Höhe von 2,8 Millionen Euro und zuweisungsfähigen Kosten von 1,9 Millionen Euro wurden staatliche Fördermittel in Höhe von 1,38 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Bereits 2006 saniert Die bestehende Grundschule aus den 60er Jahren wurde bereits 2006 generalsaniert und um einen Erweiterungsbau ergänzt. Aufgrund der gestiegenen Schülerzahlen und insbesondere wegen der bereits eingeführten gebundenen Ganztagsgrundschule und der stark frequentierten Mittagsbetreuung besteht ...