OCHSENFURT

Stadt kauft Containeranlage für die Grundschule

Ohne zusätzliches Raumangebot können nicht alle Kinder der offenen Ganztagsschule untergebracht werden. Und die Zeit drängt.
Neben dem Würfelgebäude (rechts) könnte vorübergehend die Containeranlage zur Unterbringung der Grundschulkinder aus dem offenen Ganztagszug aufgestellt werden. Foto: Foto: Claudia Schuhmann
Mieten oder kaufen? Dass es zur Unterbringung der Grundschulkinder in der offenen Ganztagsschule zumindest vorübergehend ohne eine Containeranlage nicht gehen wird, war schon vor der Sitzung des Hauptausschusses in Ochsenfurt klar. Unklar war indessen, ob die Container nur gemietet oder gleich erworben werden sollten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen