WÜRZBURG

Stadtbücherei: Super-Team auf (zu) engem Raum

Nach wie vor gehört die Würzburger Stadtbücherei zu den vier besten der 92 Großstadtbüchereien in Deutschland. „Verantwortlich für die guten Zahlen ist vor allem ein Super-Team, das Super-Arbeit leistet“, sagt Anja Flicker, Leiterin der Max-Heim-Bücherei im Falkenhaus.
Hätte gerne mehr Platz: Anja Flicker, die Leiterin der städtischen Max-Heim-Bücherei im Falkenhaus. Foto: Foto: Daniel peter
Nach wie vor gehört die Würzburger Stadtbücherei zu den vier besten der 92 Großstadtbüchereien in Deutschland. „Verantwortlich für die guten Zahlen ist vor allem ein Super-Team, das Super-Arbeit leistet“, sagt Anja Flicker, Leiterin der Max-Heim-Bücherei im Falkenhaus. 684 Veranstaltungen fanden 2013 in den Räumen der Bücherei statt, die Nachfrage ist immens, zieht die Büchereichefin Bilanz. „Der Bedarf wird größer, also muss auch das Angebot wachsen. Viele kommen zu uns, weil wir parteipolitisch und konfessionell unabhängig sind und Medien- und Informationskompetenz vermitteln, man ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen