01.08.2016 Foto: Patty Varasano

Da liegt Stadtgeschichte in Form einer Mauer aus dem 11. Jahrhundert im Boden. Stadtheimatpfleger Hans Steidle möchte, dass nicht nur wie hier in der Spiegelstraße auf verborgene Schätze und Denkmäler sichtbar hingewiesen wird.

1 von 2