Die Frankenhalle in der Veitshöchheimer Straße. Die Investoren möchten den Kopfbau zur Straße hin abreißen. Stadtheimatpfleger Hans Steidle hält den Bau für erhaltenswert.

08.04.2020 Foto: Johannes Kiefer

Die Frankenhalle in der Veitshöchheimer Straße. Die Investoren möchten den Kopfbau zur Straße hin abreißen. Stadtheimatpfleger Hans Steidle hält den Bau für erhaltenswert.

1 von 2