WÜRZBURG

Städte-Plakette an der Friedensbrücke

Am 13. Mai 1962 schlossen Würzburg und das französische Caen ihre Städtepartnerschaft. Exakt 50 Jahre später setzte Oberbürgermeister Georg Rosenthal ein sichtbares Zeichen: Im Rahmen einer Feierstunde brachte der OB am Sonntag an der Brüstung der Friedensbrücke eine Plakette an, die an alle zehn ...
Runde Sache: OB Georg Rosenthal mit der Partnerschaftsplakette, die jetzt an der Friedensbrücke eingelassen ist.SCHWARZOTT Foto: Foto:
Am 13. Mai 1962 schlossen Würzburg und das französische Caen ihre Städtepartnerschaft. Exakt 50 Jahre später setzte Oberbürgermeister Georg Rosenthal ein sichtbares Zeichen: Im Rahmen einer Feierstunde brachte der OB am Sonntag an der Brüstung der Friedensbrücke eine Plakette an, die an alle zehn Städtepartnerschaften der Stadt (Caen, Dundee, Mwanza, Rochester, Otsu, Salamanca, Suhl, Umeaa, Bray/County Wicklow, Trutnov) erinnert. Die Verbindung mit Caen ist Würzburgs älteste Städtepartnerschaft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen