Würzburg

Stammzellspendersuche auf dem Sommerfest in Rieden

Auf seinem Sommerfest am 17. August veranstaltet der LKW Fahrer Club Deutschland (LFCD) in Rieden eine Typisierungsaktion für Stammzellspender. Um was es geht.
In den nächsten Jahren wird wohl auch der an Blutkrebs erkrankte Bernhard, hier mit seiner Tochter Michaela, auf eine Stammzellspende angewiesen sein. Foto: Denise Eisen
Laut der Organisation DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) erhält alle 15 Minuten ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Für manche dieser Patienten ist die einzige Behandlungsmöglichkeit eine Stammzellspende. Doch in Deutschland fehlt nach Angaben der DKMS für jeden zehnten Erkrankten ein passender Spender.Lesen Sie auch: Wie Marvin Herrmann ein Leben retteteKreis Bad Kissingen: Einmal mit Stammzellspende ein Leben rettenWürzburger Geburtshilfe für lebensrettende StammzellenDeshalb hat es sich der LKW Fahrer Club Deutschland (LFCD) zur Aufgabe gemacht, an Blutkrebs erkrankten Menschen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen