HAUSEN

Starke Jungs der Hausener Feuerwehr als heiße Models

Feuerwehrmänner sind tapfer und stark, sie löschen Brände, helfen bei Unfällen und setzen sich für Leib, Leben, Hab und Gut ihrer Mitmenschen ein.
Auf dem Weihnachtsmarkt „Sternenzauber“ in Fährbrück waren die Feuerwehrmänner dick eingehüllt und hatten rote Zipfelmützen auf. Foto: Foto: Irene Konrad
Feuerwehrmänner sind tapfer und stark, sie löschen Brände, helfen bei Unfällen und setzen sich für Leib, Leben, Hab und Gut ihrer Mitmenschen ein. Auch die Kameradschaft steht bei ihnen hoch im Kurs. Neun Hausener Feuerwehrmänner zeigen nun eine weitere Seite von sich: Sie sind Models in einem Kalender. Der „unglaublich heiße Feuerwehrkalender mit den Männern des Jahres 2018“ hat es in sich. Andreas Altenhöfer, Johannes Ackermann, Nicolas Höfer, Christian Kraft, Peter Konrad, Markus Pfister, Daniel Rothenhöfer, Stefan Ruckert und André Ziegler präsentieren sich mit nacktem Oberkörper bei der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen