Margetshöchheim

Steckerlfisch und vieles mehr

Das Margetshöchheimer Fischfest lockt vom 15. bis 19. August wieder viele Freunde ausgesuchter Fischspezialitäten an.
Toni Hartl (von links) mit Norbert Bauriedel und dessen Vater Günter Bauriedel. Foto: Herbert Kriener
Das Margetshöchheimer Fischfest lockt vom 15. bis 19. August wieder viele Freunde ausgesuchter Fischspezialitäten an. Natürlich darf das der Steckerfisch vom Holzkohlengrill nicht fehlen. Ein Meister in der Zubereitung ist da der Gramschatzer Toni Hartl. Über Jahrzehnte hat er in seiner Heimatgemeinde das Fischfest organisiert und weiß so, wo man die besten Makrelen bekommt, wie man sie richtig auch mit den Kiemen ausnimmt und in besonders gewürzter Lake mariniert. Hartl hat eigens große Grill aus Edelstahl konstruiert, die perfektes Grillen ermöglichen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen