Kist

Sternsinger als Friedensbringer in Kist unterwegs

Die Sternsinger aus Kist. Foto: Birgit Schäfer

Über 4400 Euro für Kinder im Libanon und weltweit haben die 39 Kister Sternsinger laut einer Pressemitteilung gesammelt und damit das Vorjahresergebnis übertroffen. Das friedliche Zusammenleben im Libanon stand im Mittelpunkt des gemeinsamen Aussendegottesdienstes am Dreikönigstag, den die Sternsinger, meist Ministranten und auch einige Kommunionkinder, mitgestaltet haben. Ein herzliches Dankeschön gilt neben allen Königen und Helfern der Aktion auch den Privatleuten, die eine Sternsingergruppe zum Mittagessen bekocht haben.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kist
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!